RehaFamily - Datenschutzrichtlinie

Verantwortlicher:

Norman Griebel
Thesdorfer Weg 44
25421 Pinneberg

E-Mail: datenschutz@rehafamily.de
Telephon: 04101/404949

Datenschutzbeauftragter: s.o.

Mit der Nutzung der Website rehafamily.de stimmen Sie zu, daß die dabei anfallenden und weitere, von Ihnen freiwillig eingegebene Daten, für den Betrieb der Website sowie die Abwicklung Ihrer Anfrage als auch zu den nachfolgend genannten Zwecken verarbeitet und genutzt werden dürfen. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur im Rahmen juristischer Erfordernisse.

Sie können diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft schriftlich an o.g. Adresse oder per E-Mail an datenschutz@rehafamily.de widerrufen. Außerdem haben Sie ein Auskunftsrecht, ein Recht auf Berichtigung, ein Recht auf Löschung, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und ein Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß DSGVO. Außerdem haben Sie das Recht, sich jederzeit bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.

1. Website allgemein

Die Nutzung dieser Website ist abgesehen von den im Server-Log anfallenden Daten größtenteils ohne Angabe weiterer personenbezogener Daten möglich. Die Eingabe weiterer Daten, z.B. durch die Registrierung oder durch die Nutzung einer Kontaktfunktion, erfolgt auf freiwilliger Basis.

1.1 Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die von dieser Website mittels des von Ihnen verwendeten Browsers auf Ihrem Computer oder sonstigen Gerät gespeichert werden, um die Nutzbarkeit der Website zu erhöhen und zu vereinfachen, wenn Sie Ihren Browser so konfiguriert haben, daß dies möglich ist.

Registrierte Nutzer haben außerdem die Möglichkeit, ein dauerhaftes Cookie zu setzen, um so eine automatische Anmeldung bei einem erneuten Aufruf der Website zu ermöglichen.

Die von dieser Website gesetzten Cookies verfallen automatisch nach 14 bis 365 Tagen. Außerdem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Cookies entweder mit der entsprechenden Funktions des von Ihnen genutzten Browsers oder auch mit der Forums-Funktion „alle Cookies des Boards löschen“ zu entfernen.

1.2 Server-Log

Bei Aufruf der Website werden folgende Daten gespeichert:

  1. IP-Adresse, von der der Aufruf erfolgt
  2. Datum und Uhrzeit einschließlich eingestellter Zeitzone
  3. verwendeter Browsertyp und -version
  4. verwendetes Betriebssystem
  5. soweit vom Browser bereitgestellt Referrer-URL

Die Erfassung dieser Daten dient der Erkennung unberechtigter oder böswilliger Zugriffe auf den Server sowie gegebenenfalls der Verfolgung von Straftaten oder anderen zu verfolgenden Vergehen, wofür gemäß DSGVO ein berechtigtes Interesse vorhanden ist.

Diese Daten sind für den Betreiber nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet – außer möglicherweise in den im vorangegangenen Absatz genannten Fällen oder wenn hierzu eine rechtliche Verpflichtung besteht – nicht statt.

Die genannten Daten werden nach zwei Monaten gelöscht, so sich nicht ein Hinweis auf mißbräuchliches und/oder rechtswidriges Verhalten ergeben hat. In diesem Falle bleiben die Daten bis zur abschließenden Klärung des Vorfalls gespeichert.

1.3 Kontakt-Funktion

Bei Nutzung der Kontakt-Funktion werden neben den unter 1.2 bereits genannten Daten von dem Benutzer dessen Name und seine E-Mail-Adresse erhoben, um diese Funktion bereitstellen zu können. Die Nutzung erfolgt ausschließlich freiwillig und damit mit Zustimmung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten.

Derart erhobene Daten werden mindestens für die Zeit der Bearbeitung Ihrer Anfrage einschließlich daraus resultierender Kommunikation, möglicherweise aber auch darüber hinaus, allerdings allein für interne, beispielsweise statistische oder juristische, Zwecke gespeichert.

1.4 Profil-Angaben

Neben dem selbstgewählten Nutzernamen und dem selbstgewählten Kennwort sind für die Registrierung und Nutzung des Forums als registrierter Benutzer nur eine gültige E-Mail-Adresse des Nutzers notwendig. Die Eintragung weiterer Daten erfolgt allein auf freiwilliger Basis des Benutzers. Das Kennwort wird mit einer Einwege-Verschlüsselung (Hash) gespeichert, so dass es sicher ist.

Die E-Mail-Adresse ist beispielsweise notwendig, um die Rechtmäßigkeit der Registrierung sicherzustellen und den Benutzer kontaktieren zu können, sollte es hinsichtlich seienr Beiträge Klärungsbedarf geben. Auch ist sie unabdingbar, um die Funktion zur Wiederherstellung eines vergessenen Kennworts ausführen zu können.

Diese Daten bleiben bis zur Verjährung etwaiger Ansprüche gegen den Benutzer hinsichtlich seiner Beiträge oder anderer Handlungen im Zusammenhang mit dem Forum oder anderen Benutzern des Forums entsprechend §199 Absatz 3 Nummer 1 bzw. Absatz 5 BGB nach 10 Jahren gespeichert.

2. Weitergabe von Daten

Ihre persönlichen Daten werden nur unter bestimmten Voraussetzungen an Dritte weitergegeben:

  1. Wenn Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben oder
  2. wenn die Weitergabe für die Erbringung des Dienstes erforderlich ist oder
  3. wenn die Weitergabe aufgrund rechtlicher Schritte erforderlich ist oder
  4. wenn im Rahmen gesetzlicher Regelungen eine Verpflichtung zur Weitergabe besteht.

3. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuell gültige Version kann jederzeit hier abgerufen werden.


Zurück zur Anmeldemaske