Humor / Witze

Einfach für alles andere
Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Mittwoch 2. Januar 2019, 12:24

Hallo !

Ein Mann kommt nackt aus dem Badezimmer und steigt zu seiner Frau ins Bett....
Sie, wie immer: "Ich habe Kopfschmerzen!" ...
Er: "Perfekt, ich habe im Bad meinen Penis mit Aspirin eingepudert!
Du kannst entscheiden, ob du es oral oder als Zäpfchen einnehmen willst!"
***
Ein Mann kommt vor der tschechischen Grenze in einen Stau.
Als er am Stauende angekommen ist, fragt er den Polizisten nach dem Grund für den langen Stau.
Polizist: "Nun, wir suchen einen Vergewaltiger."
Der Mann fährt weiter, doch nach einer halben Stunde dreht er um und fährt zurück.
Beim Polizisten angekommen, dreht er das Fenster runter und sagt: "Gut, ich machs."
***
Warum gab es damals in der DDR so wenige Banküberfälle?
Weil man zwanzig Jahre auf einen Fluchtwagen warten musste.
***
und noch eine Scherzfrage hinterher:

Wusstest du schon, dass bei Prostituierten viele Männer schon unten durch sind? :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Donnerstag 3. Januar 2019, 12:22

Hallo !

Auf dem Standesamt:
Vater: "Ich möchte meinen Sohn anmelden!"
"Wie soll er denn heißen?"
"Nelkenheini!"
"Das geht gar nicht. Diesen Namen gibt es nicht.!
"Seltsam - ich habe eine Tochter und wenn ich mich nicht täusche, dann heißt sie Rosemarie!"
***
Ein Reporter will eine Story über menschliche Schicksale schreiben.
Er begibt sich nach Australien ins hinterste Outback in die letzten menschlichen Reservate in wilder Natur und befragt einen dort ansässigen Farmer: "Was war ihr schönstes Erlebnis?
"Nun, das war als sich das Schaf eines Nachbarn verlaufen hatte. Wir bildeten einen Suchtrupp und fanden es. Dann haben wir es alle gevögelt."
Der Reporter schaut etwas verwirrt und denkt sich: Das kann ich nicht drucken. Also fragt er noch mal: "Und was war dann ihr zweitschönstes Erlebnis hier draussen?
"Das war, als sich die hübsche Tochter eines anderen Nachbarn verlaufen hatte. Wir bildeten einen Suchtrupp und fanden sie schliesslich. Dann haben wir alle sie gevögelt."
So kommen wir nicht weiter denkt sich der Reporter und fragt also: "Und was war dann ihr schlimmstes Erlebnis hier draussen?"
Antwortet der Farmer: "Das war, als ich mich verlaufen hatte!"
***
Kontaktanzeige:
Arzt sucht ein Mädchen mit innerer Schönheit. Röntgenbilder bitte an Chiffre 67812! :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Freitag 4. Januar 2019, 13:44

Hallo !

Drei Schiffbrüchige, ein Franzose, ein Holländer und ein Deutscher, schwimmen zu einer einsamen Insel, werden von Eingeborenen aus dem Wasser gefischt und zum Häuptling gebracht. Der schaut sie an und sagt mit strenger Stimme:
"Wenn ihr hier bleiben wollt, müsst ihr in den Wald gehen und jeweils mit zwei Früchten zurückkommen."
Ohne lange nachzudenken, stürmen die drei los.
Als erstes kommt der Franzose zurück, der eine Weintraube und eine Erdbeere in der Hand trägt. Er bringt sie dem Häuptling, welcher spricht: "Nun stecke dir beide Früchte in deinen Hintern, doch wenn du lachst, bist du des Todes!"
Der Franzose fängt mit der Weintraube an, muss aber ganz fürchterlich kichern. Mit einem fürchterlichen Schlag seines Holzzepters schlägt ihm der Häuptling daraufhin den Schädel ein. Kaum sind die sterblichen Überreste beiseite geräumt, trifft auch schon der Deutsche ein, nichts ahnend und stolz einen Apfel und eine Birne in der Hand tragend. Wieder spricht der Häuptling: "Stecke dir diese Früchte in deinen Hintern, doch wenn du lachst, bist du des Todes!"
Der Deutsche tut, wie ihm geheißen. Doch ganz plötzlich, als der Apfel schon tief in seinem Hintern steckt und hart an der Versenkung der Birne gearbeitet wird, bekommt er einen Lachanfall, dass ihm die Tränen in die Augen schießen. Wutentbrannt schlägt ihm der Häuptling den Schädel ab.
Wie die beiden sich so vor dem Himmelstor treffen, fragt der Deutsche den Franzose: "Was war los, musstest du lachen?"
"Ja leider. Die Weintraube hat tierisch gekitzelt und ich konnte mich nicht beherrschen. Und du? Was war mit dir?"
"Der Apfel war kein Problem, aber dann kam der Holländer mit der Melone und der Ananas um die Ecke."
***
Ein Dieb, der Bundespräsident und ein Mitarbeiter des Finanzamtes kommen in die Hölle.
Der Teufel fragt sie, ob sie noch jemanden anrufen möchten.
Der Dieb antwortet: "Ja, ich würde gern noch meine Freunde anrufen, die mir beim letzten Einbruch geholfen haben."
"OK", antwortet der Teufel, "hier unten in der Hölle wird jede Minute, die man nach oben telefoniert, mit 1 Tag Fegefeuer abgerechnet!" Das ist dem Dieb egal, er ruft seine Kumpanen an und gibt nach 30 Minuten das Telefon wieder ab. "Alles klar, das macht 30 Tage Fegefeuer", gibt der Teufel noch an den Dieb weiter.
Der Präsident möchte ebenfalls telefonieren. Er ruft seine Frau, seine Kinder und seine Minister an und gibt nach etwa 60 Minuten das Telefon zurück. "Du kennst die Regeln, also 60 Tage Fegefeuer für Dich", entgegnet der Teufel dem Präsidenten.
Der Mitarbeiter des Finanzamtes sagt daraufhin: "Ich muss noch meine Kollegen anrufen, Anweisungen zum Bearbeitungsstand durchgeben, 250 Erklärungen und 34 Einsprüche umverteilen, die Hinweisfälle zur Pendlerpauschale erläutern, die Statistik dem FinMin durchgeben, Informationen zu den Systemen Elster und Konsens weiterleiten, Sesam und Steubel einrichten, die Gleichstellungsbeauftragte informieren und meinen Kollegen die neusten Änderungen in der "FEin"-Bearbeitung und zur Bedarfsbewertung erläutern.
Außerdem müssen 17.000 Kontrollmitteilungen für Rentner verteilt werden und die Einsprüche bezüglich des Solidaritätszuschlags müssen abgearbeitet werden. Jemand muss außerdem dem Verfassungsgericht mal Dampf machen".
Er nimmt also das Telefon und telefoniert. 1 Stunde, 2 Stunden, 3 Stunden. Nach 12 Stunden gibt er das Telefon ab.
Daraufhin sagt der Teufel: "OK, du kannst gehen."
Der Dieb und der Präsident sind entsetzt: "Warum darf er gehen, er hat für mindestens 2 Jahre Fegefeuer telefoniert?!?!"
Darauf der Teufel: "Anrufe von Hölle zu Hölle sind gebührenfrei."
***
Ein Rabbi und ein Pfarrer sitzen nebeneinander im Flugzeug. Die Stewardess bietet ein Glas Champagner an, woraufhin der Rabbi dankend annimmt. Der Pfarrer lehnt ab, mit den Worten:
"Vielen Dank, aber als Vertreter der katholischen Glaubenslehre darf ich weder Alkohol trinken noch den Geschlechtsverkehr ausüben."
Darauf ruft der Rabbi die Stewardess noch mal zu sich und sagt:
"Verzeihen Sie, Fräulein, ich wusste nicht, dass ich die Wahl hatte."
***
und noch eine Scherzfrage hinterher:

Wusstest du schon, dass alle Straßenmädchen ansprechende Geschöpfe sind? :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Freitag 4. Januar 2019, 16:39

Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Samstag 5. Januar 2019, 12:06

Hallo !

"Hast du von Meiers Unglück gehört?"
"Nein, was ist denn passiert?"
"Er ist mit meiner Frau durchgebrannt."
***
Angestellter: "Ich möchte um eine Gehaltserhöhung bitten, da ich geheiratet habe."
Chef: "Oh, das tut mir leid. Aber für Unglücksfälle außerhalb der Firma können wir nicht aufkommen."
***
Ein Typ steht in der Schlange im Supermarkt, als ihm eine scharfe Blondine etwas weiter hinten, freundlich zuwinkt und anlächelt. Er kann sein Glück nicht fassen und fragt sie: "Kennen wir uns?"
Sie erwidert: "Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke Sie müssten der Vater eines meiner Kinder sein!"
Er kriegt Schweißausbrüche und sagt: "Um Gottes Willen, bist du diese Stipperin, die ich an meinem Junggesellenabschied auf dem Billardtisch vor meinen Kumpels gepoppt habe, während mich Deine Kollegin mit nasser Sellerie auspeitschte und mir eine Gurke in den Arsch schob?"
"Nein" erwidert sie kalt, "ich bin die Klassenlehrerin Ihres Sohnes." :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Sonntag 6. Januar 2019, 12:28

Hallo !

"Angeklagter, bekennen sie sich schuldig?"
"Nein, tue ich nicht!"
"Haben Sie ein Alibi?"
"Was ist ein Alibi?"
"Das heißt, hat Sie jemand gesehen, als der Diebstahl verübt worden ist?"
"Nein, zum Glück niemand..."
***
"Schatz, es kommt eine Veränderung auf uns zu. Bald sind wir nicht mehr nur zu zweit, sondern zu dritt."
"Oh mein Gott! Du machst mich zum glücklichsten Mann der Welt! Wann ist es denn so weit?"
"Schon morgen. Um eins kommt Mutters Zug an."
***
Ein Verbrecher ist aus dem Gefängnis ausgebrochen. Zum Glück gibt es Fotos, die den Mann von allen vier Seiten zeigen. Das BKA schickt Kopien davon an alle Polizeidienststellen im ganzen Bundesgebiet. Schon am nächsten Tag kommt ein Telegramm aus Niederbayern:
"Fotos erhalten. Alle vier bei Fluchtversuch erschossen!"
***
und noch eine Scherzfrage hinterher:

Wusstest du schon, dass Sultaninen weder Frauen noch Töchter eines Sultans sind? :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Montag 7. Januar 2019, 12:52

Hallo !

Die Chinesen lächeln doch immer. Kein Wunder, denn sie bekommen ja schon von klein auf Glückskekse zu essen.
Im China Restaurant steht eine Buddastatue, die grinst immer vor sich hin. Kein Wunder, denn sie weiß ja, was im Essen wirklich drin ist.
***
Steigt einer aus Ostfriesland am Hauptbahnhof in Düsseldorf in eine Taxe.
Fragt er den Fahrer: "Wofür ist eigentlich der Stern da vorne auf der Motorhaube."
Ist der bescheuert denkt der Fahrer.
Er sagt zum Fahrgast: "Das ist die Zieleinrichtung für Rentner. Jedesmal, wenn ich einen Rentner überfahre, bekomme ich von der LVA(Landesversicherungsanstalt) 100,-Euro.
Fahrgast meint: "Halt drauf, da vorne ist einer."
Fahrer hält knapp vorbei.
"Scheiße", meint der Fahrgast: "den haste verpasst."
Das ging noch 2 bis 3 mal so.
Beim vierten Rentner gab es einen fürchterlichen Knall.
Der Fahrer total perplex.
Daraufhin meinter der Fahrgast: "Zum Glück habe ich die Tür aufgemacht, sonst hättste den auch nicht erwischt."
***
Und am 8.Tag erschuf Gott die Dialekte !
Alle Völkchen waren glücklich.
Der Berliner sagte:
"Icke hab nen Wahnsinns Dialekt, Wa?!"
Der Hanseate sagte:
"Moin Dialekt ist dufte, Ne!"
Der Kölner sagte:
"Hey, du Jeck, mit Kölsch feiert man Karneval !"
Der Hesse sagte:
"Babbel net, di Hessa babbeln des best Hochdeutsch!"
Der Sachse sagte:
"Ja nu freilisch is äs Sächsisch klosse !"
Nur für den Bayer war kein Dialekt übrig.
Da wurde der Bayer traurig......
Irgendwann sagte dann Gott:
"Scheiss di ned o, dann redst hoid wia I !!!" :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Dienstag 8. Januar 2019, 13:20

Hallo !

Zwei Freunde nach der Silvesterfeier :
"Ich war doch gestern gar nicht so betrunken, oder?"
"Alter, du hast den Duschkopf in den Arm genommen und gesagt er soll aufhören zu weinen!"
***
In einem podolischen Nest ( https://de.wikipedia.org/wiki/Podolien ) bleibt ein Reisender mit seinem Automobil stecken. Alle Mühe, den Wagen selber zu reparieren, ist vergeblich. Man ruft den jüdischen Dorfklempner. Dieser öffnet die Motorhaube, blickt hinein, versetzt dem Motor mit einem Hämmerchen einen einzigen Schlag - und der Wagen fährt wieder!
"Macht 20 Zloty", erklärt der Klempner.
Der Reisende: "So teuer?! Wie rechnen Sie das?"
Der Klempner schreibt auf:
Gegeben a Klopp: 1 Zloty; Gewusst wo: 19 Zloty; Zusammen: 20 Zloty
***
Kommt eine ältere Dame geht in eine Bank, und will dort ein Sparbuch eröffnen und 1000 DM einzahlen:
Dame: "Ist mein Geld bei Ihnen auch sicher?"
Kassierer: "Klar doch!"
Dame: "Und was ist, wenn Sie pleite machen?"
Kassierer: "Dann kommt die Landeszentralbank auf!"
Dame: "Und was, wenn die pleite machen?"
Kassierer: "Dann kommt die Bundesbank auf!"
Dame: "Und wenn die pleite macht?"
Kassierer: "Dann tritt die Bundesregierung zurück, und das sollte Ihnen nun wirklich die 1000 DM wert sein!" :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Mittwoch 9. Januar 2019, 11:43

Hallo !

1985 stießen in der Innenstadt von Bitterfeld zwei Trabis zusammen.
Es gab zwei Tote und 53 Verletzte.
Die Toten waren die Fahrer. Der Rest hat sich um die Ersatzteile geprügelt.
***
Ein Ehepaar macht Urlaub im Gebirge, sie treffen einen Einheimischen und fragen ihn:
"Wieso liegen denn so viele Steine im Flußbett?"
"Die hat der Bach runtergespült."
"Und wo ist der Bach jetzt?"
"Wahrscheinlich wieder oben, neue Steine holen."
***
Ein Türke wird von den Elektro-Werken angestellt, um die Zähler abzulesen. Er kommt an die erste Adresse auf seiner Liste und eine Frau öffnet die Tür.
Der Türke fragt sie: "Wieviel Nummern du haben gemacht bei Licht?"
Die Frau empört: "Karl, komm mal schnell, hier steht ein Türke und beleidigt mich!"
Karl kommt, breit wie ein Schrank: "Was willst du?"
Der Türke: "Wieviel Nummern du haben gemacht bei Licht?"
Karl brüllt laut: "Willst Du ein paar auf die Schnauze?"
Der Türke: "Wenn du mir nicht sagen, wieviel Nummern du haben gemacht bei Licht, ich dir schneiden Strippe ab und deine Frau muss nehmen Kerze!" :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Donnerstag 10. Januar 2019, 11:56

Hallo !

Dinge, die man im Krankenhaus nicht hören will:
12.) "Herzlichen Glückwunsch, es sind Vierlinge! Oder, Moment, warten Sie noch..."
11.) "Welcher Witzbold hat auf dem Patientenblatt 'Beinamputation' eingetragen?"
10.) Tokio Hotel.
9.) "Sie können ganz beruhigt sein, das ist eine einfache Operation. Das überleben Sie schon, Herr Doktor."
8.) "Merkwürdig, bei Schweinen war hier die Leber."
7.) "Habe ich doch gesagt: Zwischen Leber und Milz passt immer noch ein Pils - und damit schuldet mir jeder 10 Euro!"
6.) "Zuerst die gute Nachricht: Wir haben die Krankheit nach Ihnen benannt."
5.) "So, Frau Müller, ihre Brustoperation ist im großen und ganzen... Bitte...? Ach, Herr Müller?"
4.) "Nach der Obduktion werden wir genauer wissen, was es war."
3.) "Selbst schuld! Warum sind Sie auch nur Kassenpatient?"
2.) "Willkommen, lobe den Herrn. Hier ist deine Harfe."
Und was man im Krankenhaus ganz bestimmt nicht hören will:
1.) "Ja, ich bin mir sicher: Die Narkose ist vollständig."
***
Ein Mann geht zum Urologen und erzählt ihm, dass er Erektionsprobleme hat. Nach der Untersuchung, diagnostiziert der Arzt die Verkümmerung eines wichtigen Muskels unterhalb des Penisschafts und da könne er nichts gegen unternehmen.
Jedoch eines könne er ihm anbieten. Es gäbe eine Möglichkeit einer Operation, die noch im Versuchsstadium ist und nur mit Einwilligung des Patienten erfolgen darf, da es doch sehr riskant sein kann. Es handelt sich hierbei um das Implantieren fremden Muskelgewebes eines Elefanten.
Nach einigen Minuten Überlegung willigt der Mann ein, denn ganz ohne wollte er nicht mehr weiterleben. Nach dem sich der Mann vergewissert hat, dass dem Elefanten kein Schaden entsteht, unterschreibt er die Einwilligung.
Einige Wochen nach der Operation entschließt sich der Mann, sein neu erworbenes Glück auszuprobieren und bittet seine neue Flamme mit ihm auszugehen.
Als der Mann schon an der Haustür seine Freundin sieht, merkt er, wie sich in seiner Hose etwas regt.
Im Restaurant wird es immer schlimmer und er entscheidet sich dazu, seine Hose ein wenig zu öffnen, um den Schmerz erträglicher zu machen. Da springt seine Mannespracht heraus quer über den
Tisch, greift sich das halbe Baguette im Brotkorb und verschwindet wieder in der Hose.
Seine Flamme ist zuerst völlig überrascht, dann aber begeistert und spricht ihn darauf an:
"Oh! Klasse! Das ist ja kaum zu glauben! Kannst du das nochmal?"
Mit wässrigen Augen antwortet der Mann:
"Ich glaube schon, bin mir nur nicht sicher ob noch eine Hälfte in meinen Hintern geht."
***
Zwei Männer spielen Golf. Auf dem Golfplatz liegen 2 Frauen und sonnen sich. Sagt der eine Spieler zum anderen: "Geh mal
hin zu den beiden und frage, ob sie uns durchspielen lassen."
Der geht los, kehrt aber auf halbem Wege um und sagt:
"Das geht nicht, die eine ist meine Frau und die andere meine Geliebte und beide wissen nichts voneinander.
Geh du bitt mal!" Macht sich der andere auf den Weg, kommt aber genauso schnell zurück und meint: "Wie klein die Welt doch ist!"
***
und noch eine Scherzfrage hinterher:

Kann man einen reinen Männerchor als gemischten Chor bezeichnen, weil nur die Hälfte singen kann? :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Donnerstag 10. Januar 2019, 12:19

Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Freitag 11. Januar 2019, 12:10

Hallo !

Der Arzt gratuliert seiner Patientin: "Herzlichen Glückwunsch, Sie bekommen ein Baby."
"Ein Kind? Das ist unmöglich, Herr Doktor, ich bin doch noch Jungfrau."
Der Arzt dreht sich wortlos um, sieht stumm und konzentriert aus dem Fenster.
Nach einer Weile fragt die Frau: "Was machen Sie da eigentlich, Herr Doktor?"
Der Arzt: "Das letzte Mal, als so was passiert ist, ging im Osten ein strahlender Stern auf."
***
Frauen hinter den Herd?
BLÖDSINN - wenn die Schalter doch vorne sind. :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Samstag 12. Januar 2019, 14:06

Hallo !

Der Chef zum Angestellten: "Sie sind zwei Stunden zu spät zum Dienst gekommen! Haben Sie dafür eine Rechtfertigung?"
"Ja. Ich werde Vater."
"Glückwunsch! Wann denn?"
"In neun Monaten."
***
Die Bewerberin gibt sich betont sexy.
Die Personalchefin betrachtet sie spöttisch und meint abweisend: "Damit werden Sie beim Chef kein Glück haben. Sie hätten lieber ihren Bruder schicken sollen."
***
Ein Passant fragt neugierig einen Hundeführer:
"Was ist das für ein Hund?"
"Das ist ein Polizeihund"
"Der sieht aber nicht danach aus!"
"Soll er auch nicht, er arbeitet für die Geheimpolizei"
***
und noch eine Scherzfrage hinterher:

Wenn ein Schäfer seine Schafe verhaut, ist er dann ein Mähdrescher? :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Sonntag 13. Januar 2019, 12:17

Hallo !

An einem schönen Tag im Paradies ruft Eva nach dem lieben Gott.
"Herr, ich habe ein Problem!"
"Was ist Dein Problem, Eva?"
"Herr, ich weiß, dass du diesen herrlichen Garten für mich geschaffen hast mit diesen wunderschönen Tieren und der zum Schreien komischen Schlange, aber ich bin nicht glücklich!"
"Warum bist du unglücklich, Eva?" kommt die Frage von oben.
"Herr, ich bin einsam. Außerdem kann ich keine Äpfel mehr sehen."
"Gut, Eva, in diesem Fall habe ich eine Lösung. Ich werde dir einen Mann erschaffen."
"Was ist ein Mann, Herr?"
"Dieser Mann ist eine fehlerhafte Kreatur mit aggressiven Tendenzen, mit einem ausgeprägtem Egoismus und der Unfähigkeit sich einzufühlen oder dir zuzuhören. Alles in allem wird er dir eine schwere Zeit bereiten.
Aber, er wird größer, schneller und sehr viel muskulöser sein als du. Er ist ein ausgezeichneter Kämpfer, kann hervorragend Fußball spielen und er ist außerdem ein geschickter Jäger und darüber hinaus ist er nicht schlecht im Bett."
"Das klingt ja nicht schlecht," sagt Eva mit einem ironischen Lächeln.
"Also okay, aber du kannst ihn nur unter einer Bedingung haben!"
"Und wie wäre die, Herr?"
"Du musst ihn glauben lassen, dass ich ihn zuerst erschaffen habe."
***
Gerd: "Mich freut es sehr, dass ich noch immer zweieinhalb Wochen frei habe und mit dem Studium, mal abgesehen von der Bachelor-Arbeit, so gut wie fertig bin."
Lisa: "Gut, das ist halt so, als ob man sagt 'puh das Fußballspiel ist zum Glück so gut wie gewonnen, fehlt nur noch die zweite Halbzeit!'"
***
Karl war ein Junggeselle, der noch bei seinem Vater wohnte und im Familienbetrieb arbeitete.
Eines Tages fand er heraus, dass er beim Tod seines schon kränklichen Vaters ein Vermögen erben würde und beschloss, sich eine Frau zu suchen, mit der er sein Lebensglück teilen könne.
Eines Abends bei einem Investment-Meeting sah er die hübscheste Frau, die er jemals gesehen hatte.
Ihre natürliche Schönheit raubte ihm den Atem.
"Ich sehe vielleicht nur wie ein gewöhnlicher Mann aus," sagte er zu ihr "aber schon in ein paar Jahren wird mein Vater sterben und ich werde 65 Millionen Euro erben!"
Sehr beeindruckt nahm die Frau seine Visitenkarte entgegen und drei Tage später war sie seine Stiefmutter.
Und die Moral von der Geschichte: die Frauen sind in Sachen Finanzplanung sehr viel besser als die Männer! :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Montag 14. Januar 2019, 12:34

Hallo !

Ein Landwirt gewinnt 1.500 Euro im Lotto und bekommt sie in drei 500-Euro-Scheinen bar ausbezahlt. Leider fällt ihm das Geld auf den Boden und seine fette Sau frisst das Geld.
Der Geldbote hat einen Ratschlag parat: "Geben Sie der Sau einen Korn zu trinken und treten Sie ihr in den Hintern, dann kotzt die das Geld wieder aus."
Da der Bauer gerade keinen Korn im Haus hat, schleppt er die Sau in die nächste Kneipe, bestellt ein Bier und einen Korn. Er trinkt das Bier auf ex, gibt der Sau den Korn, tritt ihr in den Hintern und siehe da, sie erbricht einen Schein.
Der Wirt ist begeistert und fragt, ob er das Tier kaufen könne. "Unverkäuflich", sagt der Bauer, bestellt noch ein Korn, noch ein Bier, tritt der Sau in den Hintern und der zweite Schein kommt zum Vorschein. Der Wirt kann es kaum glauben, und der Bauer wiederholt das Spiel zum dritten Mal.
Darauf der Wirt: "Ich gebe Ihnen 10.000 Euro in bar für das Tier." Zufrieden willigt der Bauer ein, lässt die Sau in der Kneipe und geht heim.
Anderntags liest er in der Zeitung die Schlagzeile: "Betrunkener Gastwirt tritt Sau tot!"
***
Er spricht die Strandkorbnachbarin an:
"Hab ich Sie nicht mal vor neun Jahren auf Ibiza gesehen?"
"Till, komm mal her, hier ist dein Vater!"
***
Übrigens: Man kann sich den ganzen Tag ärgern,
aber verpflichtet ist man dazu nicht .
***
und noch eine Scherzfrage hinterher:

Wenn man Trockeneis zum schmelzen bringt - kann man dann schwimmen ohne nass zu werden? :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Dienstag 15. Januar 2019, 12:37

Hallo !

Auf der Straße treffen sich zwei Blondinen.
Die Eine: "Mein Vermieter will, dass ich bis zum Monatsende ausgezogen bin!"
Darauf die Andere: "Da hast du aber noch Glück! Meiner will das jeden Abend!"
***
Fritzchens Vater kommt spät abends nach Hause.
Fritzchen läuft ihm entgegen: "Papi, Papi, Mutti ist heute fast gestorben!"
Der Vater: "Was ist denn passiert?"
Fritzchen: "Mutti lag auf dem Boden und schrie: 'Oh Gott, ich komme! Oh Gott, ich komme!'
Aber zum Glück lag der Briefträger auf ihr und hat sie festgehalten!"
***
Stürzt ein Mann wutentbrannt ins Finanzamt: "Ich möchte sofort denjenigen sprechen, der meine Steuererklärung bearbeitet hat!"
"Sind Sie denn geladen?"
"Und wiiiiiiiiiie!" :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Mittwoch 16. Januar 2019, 13:19

Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Mittwoch 16. Januar 2019, 13:35

Hallo !

"Jetzt warte ich schon eine Stunde auf meine Suppe!"
Der Ober anerkennend zum Gast: "Wie leicht wäre unser Beruf, wenn alle so geduldig wären wie Sie!"
***
Blondie ist glücklich, weil sie einen gesunden Jungen zur Welt gebracht hat.
Ihr Mann meint : "Wir sollten ihn nach seinem Großvater nennen!"
Da sagt Blondie empört: "Aber Schatz, wir können den Kleinen doch nicht 'Opa' rufen!"
***
Ein junges Paar verunglückt mit dem Hochzeitsauto auf dem Weg zur Hochzeit. Als sie nun bei Petrus an der Himmelstür stehen und er sie reinlassen will, fragen sie gleich, ob sie denn im Himmel heiraten könnten, weil sie ja eigentlich sonst als Ehepaar in den Himmel gekommen wären. Petrus meint nur: "Na, mal sehen, was sich machen lässt.", und verschwindet. Es vergehen Tage, Wochen, Monate; dann endlich kommt er zurück: "Alles klar, ihr könnt heiraten!"
"Und was ist, wenn wir uns wieder scheiden lassen wollen?"
Worauf Petrus müde den Kopf schüttelt: "Es hat Monate gedauert, bis ich einen Priester im Himmel gefunden habe - wie lange, denkt ihr, wird es dauern, bis ich hier einen Juristen finde?"
***
und noch eine Scherzfrage hinterher:

Genügt es für eine Ehe, wenn Mann und Frau nur gemeinsam haben, dass sie am selben Tag geheiratet haben? :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Donnerstag 17. Januar 2019, 12:08

Hallo !

Am Morgen fragt Inge ihren neuen Freund: "Sag mal, bin ich das erste Mädchen, das du je geküsst hast?"
"Ja!"
"Na, dann ist den anderen ja zum Glück nicht viel entgangen!"
***
Kommt eine Nonne zum Frauenarzt. Sagt der Arzt zur Nonne: "Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger."
Daraufhin sagt die Nonne: "Also, was die in letzter Zeit so alles an die Kerzen schmieren."
***
Zwei Nonnen haben eine Autopanne. Mangels Kanister holt die eine Nonne in einem mitgeführten Nachttopf Benzin von der Tankstelle. Als sie den Tank daraus befüllt, stoppt ein Autofahrer und meint: "Ihr Gottvertrauen möchte ich haben!" :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Benutzeravatar
wirkola
Beiträge: 478
Registriert: Samstag 12. Mai 2018, 12:16
Wohnort: Westthüringen / Am Fuße des großen Inselsberg .
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Humor / Witze

Beitrag von wirkola » Freitag 18. Januar 2019, 12:04

Hallo !

"Nun mein Lieber, haben Sie meinen Rat befolgt, nachts bei offenem Fenster zu schlafen?"
"Ja klar."
"Und sind die Kopfschmerzen nun weg?"
"Die Kopfschmerzen nicht. Aber dafür meine Brieftasche und der goldene Siegelring."
***
An der Bar unterhalten sich zwei Männer:
"Fünfundzwanzig Jahre waren ich und meine Frau sehr glücklich."
"Und was passierte dann?"
"An einem Frühlingstag lernten wir uns kennen."
***
Ein Mann sagt zu seinem Kollegen während der Kaffee-Pause: "Meine Frau hatte einen witzigen Traum letzte Nacht. Sie träumte, sie sei mit einem Millionär verheiratet!"
Kollege: "Da hast Du aber Glück. Meine träumt das auch, aber am hellichten Tag und ist laufend am shoppen!"
***
und noch eine Scherzfrage hinterher:

Gibt es eigentlich auch Linksanwälte? :D
Wirkola

Grüße aus dem grünen Herz Deutschlands ! Durch die Fotografie lernte ich das Sehen - durch das Betrachten alter Bilder lernte ich, wie wichtig Erinnerungen sind. / JE SUIS CHARLIE / Die beste Kamera ist die , die man dabei hat .

Antworten