Rehaklink gesucht

Welche Krankenhäuser oder Rehaeinrichtungen kannst Du empfehlen?
Antworten
muggel
Beiträge: 153
Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 07:44
Stimmung:
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Rehaklink gesucht

Beitrag von muggel » Freitag 4. Mai 2018, 16:29

Hallo,

ich suche für mich eine passende Rehaklinik.
Diese muss einerseits Erfahrungen mit Muskelerkrankungen haben, andererseits die baulichen Gegebenheiten und Erfahrungen mit CI-Trägern oder allgemeiner Hörgeschädigte.

Letztes Mal war ich in Bad Sooden Allendorf (Klinik Hoher Meißner). Hier haben mich mehrere Punkte gestört:
- für Hörgeschädigte waren die baulichen Gegebenheiten eine Kathastrophe. Großer Speisesaal, ein großer gemeinsamer Aufenthaltsraum, KG und Ergo nach Aufruf wie in einer Arztpraxis, zudem nur große Behandlungsräume, wo man mit Raumtrennern gearbeitet hat.
- ich habe freiwillig etliche psychologische Tests mitgemacht, um diesen Psychosomatikquatsch aus der Welt zu schaffen. Im Abschlussbericht steht - trotz meiner Bitte - nichts dazu, und in der Diagnoseliste stand weiterhin die psychologische Verdachts"diagnose". Den Bericht sollten die in der BSA auch nicht ändern - wäre nicht üblich und ich hätte ja eine somate Diagnose.
- die behandelnden Ärzte wechselten ständig, einen Ansprechpartner hatte man so direkt nicht
- die Therapien brachten keinerlei Verbesserung, sondern ca 2-3 Wochen nach der Reha einen Verschlechterungsschub
- trotz Rolli und umgebautem Auto bekam ich keinen Parkplatz, sondern musste auf dem engen, am Berg gelegenen Parkplatz parken
- die Klinik liegt auf einem Hügel, ich hatte nicht genug Kraft um den mit manuellem Rolli zu erklimmen.

Einige Punkte davon sind nicht wirklich wichtig, aber schön wäre es eine Klinik zu finden, die möglicht diese Probleme nicht hat.

Kennt jemand eine geeignetere Klinik?

Grüße,
Miriam

Benutzeravatar
limoncello
Beiträge: 1889
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:30
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal

Re: Rehaklink gesucht

Beitrag von limoncello » Sonntag 6. Mai 2018, 23:05

Ich würd dir gern helfen, aber ich kenn leider nur Reha Kliniken, die genau die von dir beschriebenen baulichen Gegebenheiten haben. Von daher kann ich dir nichts empfehlen.

Aber ich hab mal gegoogelt und ich hab zumindest ne Rehaklinik gefunden die offensichtlich auf Hörschäden und Neurologie spezialisiert ist. Ob die gut sind kann ich allerdings nicht sagen.

http://www.bosenberg-kliniken.de/Themen ... lerie.aspx
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 120
Registriert: Montag 28. Mai 2018, 07:36
Wohnort: Essen in NRW
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Rehakliniken

Beitrag von Norbert » Donnerstag 23. August 2018, 17:21

Hallo zusammen

hier ein Link zur Suche einer passenden Rehaklinik (keine Bewertungsseite) Hier sind nur alle in Deutschland tätigen Rehakliniken mit ihrem Behandlungsspektrum aufgeführt.

https://rehakliniken.de/

LG Norbert
ICP mit Hemiparese links, Fußgänger mit Fischerstock oder UAG

NoG
Beiträge: 525
Registriert: Samstag 28. April 2018, 21:18
Stimmung:
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Rehaklink gesucht

Beitrag von NoG » Donnerstag 23. August 2018, 19:27

Hab das Posting mit dem Link zu einer Uebersichtsseite mit Rehakliniken in Deutschland mal zu den Weblinks verschoben:

Edit: doch nicht.
Never give up, never surrender!

Benutzeravatar
limoncello
Beiträge: 1889
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:30
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal

Re: Rehaklink gesucht

Beitrag von limoncello » Donnerstag 23. August 2018, 19:29

Norman den Link gibts da bereits ;-) viewtopic.php?f=43&t=29
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)

NoG
Beiträge: 525
Registriert: Samstag 28. April 2018, 21:18
Stimmung:
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Rehaklink gesucht

Beitrag von NoG » Donnerstag 23. August 2018, 19:34

Oooops! :pfeif:
Und retour das Ganze! ;)
Never give up, never surrender!

Antworten