Synchromed II

Welche Therapien machst Du oder über welche möchtest Du mehr erfahren?
Antworten
Smile
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 20. Mai 2018, 18:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Synchromed II

Beitrag von Smile » Freitag 17. Januar 2020, 23:09

Hallo,

welche Erfahrungen habt Ihr mit der Lebensdauer des intrathekalen Katheters bei der Synchromed II?
Gibt's Risiken, wenn der alte Katheter irgendwann raus muss -wächst der fest?

Liebe Grüße
:-)

Pippi
Beiträge: 281
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 20:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Synchromed II

Beitrag von Pippi » Sonntag 19. Januar 2020, 15:30

Hallo Smile,

mein Katheter liegt erst fünf Jahre und soll noch lange halten, denn mein Neurochirurg plant ihn beim Pumpenwechsel nicht zu tauschen.

Hast du Probleme damit?
Viele Grüße
Pippi

InesS
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 30. September 2018, 23:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Synchromed II

Beitrag von InesS » Freitag 31. Januar 2020, 23:34

Hallo Smile,
die Lebensdauer des Katheders ist sehr individuell und richtet sich nicht unbedingt an den Pumpentausch. Ich habe seid 2003 eine Pumpe- mittlerweile die 3. Im August 2003 musste der Katheder getauscht werden, weil er abgeknickt war. Nach dem Pumpentausch 2010 kam es immer weiter zu hohen Dosierungen über 1000 Mikrogramm . 2016 erneuter Wechsel und dort hat man dann festgestellt, dass der Katheder völlig porös ist. Die Dosis liegt jetzt nur noch bei 500 Mikrogramm

Antworten