Bereich für heiklere Themen

Pippi
Beiträge: 250
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 20:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 56 Mal

Bereich für heiklere Themen

Beitrag von Pippi » Freitag 14. Juni 2019, 21:37

Mir fehlt gerade ein Bereich in dem ich etwas zur Krankheit schreiben könnte, aber das sollte nur für Mitglieder lesbar sein. Vielleicht gibt es das und ich habe es im momentanen Zustand übersehen :ka:
Viele Grüße
Pippi

Benutzeravatar
limoncello
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:30
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von limoncello » Freitag 14. Juni 2019, 21:42

Schreibs einfach in den Bereich der nur für Mitglieder lesbar ist auch wenn das thema nicht passt, ist doch egal....

Arbeitsamt, krankenkasse etc
Recht und Gesetz
Oder vorstellungsrunde
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)

leuchtendeFinsternis
Beiträge: 133
Registriert: Dienstag 23. April 2019, 20:17
Stimmung:
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von leuchtendeFinsternis » Sonntag 23. Juni 2019, 23:00

Hallo Pippi,

du könntest auch ein File machen, das hochladen und PW schützen, wenn dir das sehr wichtig ist. So kannst du es auch löschen oder nur bestimmten Usern mitteilen. Wobei ich nicht denke, dass hier jemand mitliest, der nicht auch ne Behinderung hat, oder jemand der einem helfen will mit. Trolle oä oder Schaulustige finden hier sicher weniger den Weg her, denke ich. Da Forum war für mich nicht leicht zu finden.

LG
es leuchtet die Finsternis :kerze:
Man möge mir meine etwas nervige Art nachsehen. ;) Wir haben alle tief in die ... gegriffen & sollten zusammen daran arbeiten da bestmöglich zurecht zu kommen. In diesem Sinn, Missverständnisse würde ich gerne klären. Böses Blut mag ich nicht. :beer:

Benutzeravatar
Ida
Beiträge: 532
Registriert: Montag 13. August 2018, 14:26
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von Ida » Montag 24. Juni 2019, 02:06

LF Trolle

was ist das ?? Nee ist schon gut zu lesen öffentlich und über google kein Problem, leider

leuchtendeFinsternis
Beiträge: 133
Registriert: Dienstag 23. April 2019, 20:17
Stimmung:
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von leuchtendeFinsternis » Montag 24. Juni 2019, 02:31

Ida hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 02:06
LF Trolle

was ist das ?? Nee ist schon gut zu lesen öffentlich und über google kein Problem, leider
Trolle sind Leute die sich in Foren anmelden um Menschen dort zu nerven. Dachte das wäre das Thema.
Man möge mir meine etwas nervige Art nachsehen. ;) Wir haben alle tief in die ... gegriffen & sollten zusammen daran arbeiten da bestmöglich zurecht zu kommen. In diesem Sinn, Missverständnisse würde ich gerne klären. Böses Blut mag ich nicht. :beer:

Benutzeravatar
Ida
Beiträge: 532
Registriert: Montag 13. August 2018, 14:26
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von Ida » Montag 24. Juni 2019, 10:06

genau, merci

NoG
Beiträge: 522
Registriert: Samstag 28. April 2018, 21:18
Stimmung:
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von NoG » Montag 8. Juli 2019, 18:01

Mir ist klar, dass das gerade in einem solchen Forum ein schiweriges Thema ist, aber waere das Thema nicht ueber Suchmaschinen zu finden, haetten wir noch deutlich weniger User.
Never give up, never surrender!

Benutzeravatar
limoncello
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:30
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von limoncello » Dienstag 9. Juli 2019, 15:52

Man löscht Beiträge mit dem x.

Ich geh aber mal davon aus, das das nur solange funzt bis jemand geantwortet hat oder nur solange wie man auch Beiträge verändern bearbeiten kann. Das geht ja nicht dauerhaft. Hatten wir das nicht mal von 15 min auf 2h angehoben?

Danach muss man nen Mod anschreiben.

Mich wundert das allerdings das du das dachtest, denn wäre es nicht öffentlich könntest du das forum doch gar nicht sehen ohne angemeldet zu sein und so würde man kaum neue mitglieder gewinnen, da man nicht auffindbar wäre. Und gerade deshalb haben wir ja drüber diskutiert wo wir nicht öffentliche bereiche einrichten für diejenigen die mal was schreiben wollen was nicht jeder lesen kann. Diese Bereiche sind gekennzeichnet, da steht in klammern hinter „nur für mitglieder“

Rehatalk war übrigends auch öffentlich, da gab es lediglich das user cafe was nicht öffentlich war und in dem forum warste doch auch ;-)
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)

Benutzeravatar
limoncello
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:30
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von limoncello » Dienstag 9. Juli 2019, 16:22

Und wenn du das als so arg empfindest das du alles weg haben willst kannst du im persöhnlichen Bereich dein Konto löschen, und entscheiden ob alle deine beiträge gemäss dsgvo mitgelöscht werden sollen oder als gast stehen bleiben sollen
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)

Sania
Beiträge: 1042
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:58
Stimmung:
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von Sania » Dienstag 9. Juli 2019, 18:38

helena, ich fände es sehr schade, wenn du gehen würdest.
Liebe Grüße
Sania

Niemals aufgeben.

Benutzeravatar
Ida
Beiträge: 532
Registriert: Montag 13. August 2018, 14:26
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von Ida » Dienstag 9. Juli 2019, 18:55

liebe Helena,

vielleicht denkst Du ja doch noch mal drüber nach?? Es gibt ja auch geschlossene Bereiche. Wie zum Beispiel grad hier!

Sania
Beiträge: 1042
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:58
Stimmung:
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von Sania » Dienstag 9. Juli 2019, 19:02

Einen persönlicheren Bereich fände ich auch gut. Was nützen uns viele Mitglieder, wenn keiner der Mitglieder sich was schreiben traut, damit Google nicht alles ausspuckt. Das alle alles in die Vorstellungsrunde schreiben ist ja auch nicht Sinn der Sache.

Öffentlich ist ein Forum immer, das muss man sich bewusst sein. Nach einer Registrierung kann jeder mitlesen. Es geht nur darum, wie viel Futter man Google gibt. Das war sicher auch der Erfolg von rehatalk und rehakids. Aber es ist ein zweischneidiges Schwert.
Liebe Grüße
Sania

Niemals aufgeben.

Sinale
Beiträge: 338
Registriert: Sonntag 29. April 2018, 20:29
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von Sinale » Dienstag 9. Juli 2019, 19:05

Hallo Helena,

ich fände es auch sehr schade!

Deshalb schlage ich dir vor, dass du dich wegen der Beiträge, um die es dir geht, an den Admin wendest und dort direkt anfragst, welche Lösung für dich sicher möglich ist. Falls es die gibt bzw. ist, die Limo vorschlägt, könntest du dich danach wieder anmelden. Evtl. aber lassen sich die betreffenden Beiträge auch in den Bereich hier im Forum verschieben, der nicht über die Suchmaschinen zu finden ist.

Dies würde mich sehr freuen!

Alles Liebe Dir!
Zuletzt geändert von Sinale am Dienstag 9. Juli 2019, 19:20, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Sinale

Benutzeravatar
limoncello
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:30
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von limoncello » Dienstag 9. Juli 2019, 19:19

Sania es gibt ja nicht nur die vorstellungsrunde die dicht ist. Und schreiben tun hier mehr als anderswo wo es komplett geschlossen ist. Eine komplette nicht öffentlich Machung halte ich für sehr kontraproduktiv. Da schläft das Forum ein.

Ich fände es auch sehr schade, aber ehrlich gesagt versteh ich es nicht. Bei Rehatalk hatte sie ja auch kein problem damit und dort gab es nur einen nicht öffentlichen bereich, hier vier

Ich halte mich da an sinale, um die beiträge um die es geht würde ich mich ebenfalls an den admin bzw mod wenden, bevor ich mich abmelden würde. Die können schliesslich auch einzeln von diesem gelöscht werden oder eben verschoben.
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)

Benutzeravatar
limoncello
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:30
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von limoncello » Dienstag 9. Juli 2019, 19:37

Für Leute die das jetzt erst lesen und sich wundern, die Person auf die wir hier ab 3:52h antworten hat ihre kompletten beiträge gelöscht, daher ist ihr ursprungsbeitrag auf den wir hier antworten auch weg. Das ist der Nachteil an der DSGVO komplettlöschung. Man versteht manchmal dann die Threads nicht mehr weil beiträge fehlen....
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)

ulik
Beiträge: 729
Registriert: Sonntag 29. April 2018, 19:12
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von ulik » Dienstag 9. Juli 2019, 19:43

Muss man das verstehen? Rehatalk war doch auch öffentlich. ...Unklar und schade, aber nicht zu ändern.

Pippi
Beiträge: 250
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 20:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von Pippi » Dienstag 9. Juli 2019, 20:50

Jeder hat seine Beweggründe, ich wollte als es mir so bescheiden ging, die Sache mit der Transplantation auch nicht in den öffentlichen Bereich schreiben. Es war mir ein zu heikles Thema eine rationelle Begründung hatte ich dafür nicht wirklich.
Viele Grüße
Pippi

ulik
Beiträge: 729
Registriert: Sonntag 29. April 2018, 19:12
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von ulik » Dienstag 9. Juli 2019, 21:00

Das macht sinn. Mich wundert nur die Frage, ob das Forum öffentlich ist. Das war Rehatalk auch. Ich finds echt schade.

Benutzeravatar
limoncello
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:30
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von limoncello » Dienstag 9. Juli 2019, 21:03

Pippi das würde mir auch so gehen, dafür gibts ja die 4 nicht öffentlichen Bereiche. Hab ich so etwas was ich nicht öffentlich haben will schreib ichs genau wie du auch darein auch wenns vllt nicht ganz passt da bin ich schmerzbefreit...

Hab ich in Rehatalk genauso gehandhabt. Wollte ich das nicht hab ichs im user cafe gepostet...
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)

Pippi
Beiträge: 250
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 20:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Bereich für heiklere Themen

Beitrag von Pippi » Dienstag 9. Juli 2019, 21:21

Ich finde die momentan geschlossenen Bereiche etwas unpassend, das User-Café war frei für einfach alles und deshalb schrieb ich erst diesen Beitrag. Zumal ich durch die Vergiftung auch nicht wirklich geistig auf der Höhe war.
Viele Grüße
Pippi

Antworten