Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Welche Krankenhäuser oder Rehaeinrichtungen kannst Du empfehlen?
Antworten
Benjamin
Beiträge: 229
Registriert: Sonntag 29. April 2018, 17:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von Benjamin » Freitag 16. August 2019, 00:54

Huhu,

ich bin aktuell am zusammenpacken für die Reha.
Am Sonntag gehts mal wieder nach Höxter. Natürlich geht bei mir wieder der halbe Haushalt mit - es sieht momentan etwas aus wie aufm Schlachtfeld.
Ich hoffe mal, dass in der Reha alles gut läuft. In 8 Wochen gehts dann auch ins Krankenhaus nach Erfurt zwecks Diagnostik. Bekomme da fast nen Rundumcheck (HNO zwecks Ton- und Sprachaudiometrie, Neurologie zwecks Neuropathie, Ganzkörper-MRT, eventuell ergänzend ne MR-Neurographie und Augenärztliche Untersuchung und dann Abschlussgespräch mit den Neurochirurgen) gemacht. Fehlt dann nur noch die TÜV-Plakette.

Viele Grüße
Benjamin
Benjamin - 31 Jahre alt - Neuromuskuläre Erkrankung mit einigen Baustellen ;-)

ulik
Beiträge: 770
Registriert: Sonntag 29. April 2018, 19:12
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von ulik » Freitag 16. August 2019, 08:21

Hi,

Dann wünsche ich dir viel erfolg, für mich ist es auch bald wieder Zeit für Kreischa.

Warum musst du soviele Untersuchungen auf 1x machen?

Benutzeravatar
Janis
Beiträge: 54
Registriert: Montag 30. April 2018, 17:56
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von Janis » Freitag 16. August 2019, 09:18

Ja dann,
frohen Umzug :pfeif: und eine gute Zeit.
Viele Grüße
Janis
Rollstuhlfahrerin

Benutzeravatar
limoncello
Beiträge: 1831
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:30
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 293 Mal

Re: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von limoncello » Freitag 16. August 2019, 09:46

Viel Spass und Erfolg in der reha :blow:
Hoffnung ist das Ziel, das wir suchen. Liebe ist der Weg, der uns zum Ziel führt. Mut ist der Motor, der uns antreibt. Wir reisen aus der Dunkelheit ins Vertrauen. (Dean Koontz)

Sinale
Beiträge: 375
Registriert: Sonntag 29. April 2018, 20:29
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von Sinale » Freitag 16. August 2019, 13:09

Hallo Benjamin,

dann wünsche ich dir schon jetzt eine gute Reha und eine gute Diagnostik, beides selbstverständlich nur mit guten Ergebnissen! :beer:
Viele Grüße
Sinale

Sania
Beiträge: 1119
Registriert: Samstag 28. April 2018, 20:58
Stimmung:
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von Sania » Freitag 16. August 2019, 13:16

Viel Spaß und einen guten Erfolg :beer:
Liebe Grüße
Sania

Niemals aufgeben.

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 111
Registriert: Montag 28. Mai 2018, 07:36
Wohnort: Essen in NRW
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von Norbert » Freitag 16. August 2019, 17:21

Hallo Benjamin

auch ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg in Deiner Reha

LG Norbert :kaffee: :top: :top:
ICP mit Hemiparese links, Fußgänger mit Fischerstock oder UAG

Benjamin
Beiträge: 229
Registriert: Sonntag 29. April 2018, 17:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von Benjamin » Freitag 16. August 2019, 23:06

Huhu,
ulik hat geschrieben:
Freitag 16. August 2019, 08:21
Warum musst du soviele Untersuchungen auf 1x machen?
liegt einfach daran, weil der Prof. in Erfurt alles in seinem Haus frisch haben will und die Untersuchungen auch schon etwas bei mir her sind ;)
Vorteil ist, dass eben alles in einem Haus gemacht wird und man dann nicht die Befunde wieder zusammentragen muss, sondern die das selbst dann machen :-)

Viele Grüße
Benjamin
Benjamin - 31 Jahre alt - Neuromuskuläre Erkrankung mit einigen Baustellen ;-)

Kleine1980
Beiträge: 29
Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 17:09
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von Kleine1980 » Samstag 17. August 2019, 10:51

Hallo Benjamin,

ich wüsche dir viel Erfolg für die Reha.

Gruß Kleine
*05/1980
FOP (Fibrodysplasia Ossificans Progressiva) Im Körper bildet sich ein zweites Skelett. 10/2006 Implantation Schmerzpumpe, 11/2013 Explantation der Schmerzpumpe wegen Problemen, seit 10/2016 unfreiwillige EM-Rentnerin

februaryfriday
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 7. Juni 2019, 23:45
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von februaryfriday » Samstag 17. August 2019, 14:44

Hallo Benjamin,
ich hoffe es läuft alles nach deinen Vorstellungen!

LG
februaryfriday
sie/ihr, 24 J., Hemiparese rechts, rezidivierende Depressionen, Verdacht auf PTBS

Benjamin
Beiträge: 229
Registriert: Sonntag 29. April 2018, 17:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von Benjamin » Montag 19. August 2019, 07:10

Huhu,

ich bin gut in der Reha angekommen.
Als wir ankamen und ausladen wollten ging natürlich gerade ein Gewitter runter :roll:
Habe gestern schon nen vorläufigen Therapieplan bekommen.
Habe wieder meine Stammtherapeuten von letztem Jahr bekommen. Heute steht Motomed, KG, Ergo und Vibrationsmassage schon an. Weiterhin nach dem Frühstück ein Arztgespräch weil der Behandlungszettel ausgefüllt werden muss.
Jetzt dann wird wird aufgestanden und dann gehts zum Frühstück. Morgen ist dann Blut abzapfen und Urin abgeben angesagt :roll:

Viele Grüße
Benjamin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Benjamin für den Beitrag (Insgesamt 3):
ulikSinalefebruaryfriday
Benjamin - 31 Jahre alt - Neuromuskuläre Erkrankung mit einigen Baustellen ;-)

Benjamin
Beiträge: 229
Registriert: Sonntag 29. April 2018, 17:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Ich packe meinen Koffer und nehme mit... nach Höxter in Reha

Beitrag von Benjamin » Freitag 23. August 2019, 09:41

Huhu,

die erste Woche ist nun fast rum.
Die Therapien bisher waren ganz gut.
Heute hab ich noch Motomed, Ultraschall mit Reizstrom, Kurzwelle und Atemtherapie.
Heute Mittag bekomm ich Besuch :mrgreen:
Gehen dann später Essen ;)

Liebe Grüße
Benjamin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Benjamin für den Beitrag (Insgesamt 3):
ulikfebruaryfridaySinale
Benjamin - 31 Jahre alt - Neuromuskuläre Erkrankung mit einigen Baustellen ;-)

Antworten