Druckstelle

Einfach für alles andere
Antworten
Olli83
Beiträge: 54
Registriert: Samstag 26. Mai 2018, 10:45
Wohnort: Letmathe
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Druckstelle

Beitrag von Olli83 » Dienstag 15. Oktober 2019, 00:30

Schönen guten Abend zusammen,

habt Ihr einen Rat für mich? Folgendes ist vorgefallen: Demnächst bekomme ich tatsächlich eine angepasste Toe-off-Orthese gegen meine Fußheberparese. Eigentlich sollte ich das Teil schon längst haben, aber die ursprüngliche Verordnung ist verschollen.
Vorige Woche war ich wieder bei meinem Sanitätshaus, um die Angelegenheit wieder ins Rollen zu bringen. Bei dieser Gelegenheit habe ich die Toe-off 2.0 von Allard testweise mit nach Hause bekommen. Nach längerem dauerhaften Tragen ist das allerdings eine ziemlich schmerzhafte Angelegenheit, im Bereich des Schienbeins brauche ich nur eine Stelle zu berühren und schon schmerzt es gewaltig. Kann man das Abklingen dieses Problems irgendwie beschleunigen?

LG
Olli
Hemispastik links

Tinchen
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 5. Oktober 2019, 15:38
Stimmung:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Druckstelle

Beitrag von Tinchen » Donnerstag 17. Oktober 2019, 14:46

Hi Olli,

ich kenne die Uraltmodelle noch aus Krankenschwesterzeiten. Wir haben immer bei Druckschmerzen/Einlaufphasen, ähnlich wie harte Gipsschalen, diese abgepolsterst (Mullbinde, Watte). Natürlich so, dass die Funktionen nicht dadurch beeinträchtigt werden.
Dü könntest entweder den Fuß/das Bein selbst verbinden, ratsamer wäre aber sicher, den Teil der Orthese zu verbinden, der den kräftigen Druck ausübt.
Ansonsten gibt es vllt noch eine Alternative, die Orthese selbst etwas zu biegen unter Wärme (Fön). Dies ist aber nur spekulativ.


Liebe Grüße
Tinchen
Ich bin ich und lache gern! :D

Olli83
Beiträge: 54
Registriert: Samstag 26. Mai 2018, 10:45
Wohnort: Letmathe
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Druckstelle

Beitrag von Olli83 » Freitag 18. Oktober 2019, 17:56

Hallo Tinchen,

das ist ein Uralt-Modell? Okay... Ist ja gut, dass ich demnächst eine angepasste bekomme. Und eben weil die vorliegende nicht mir gehört, lasse ich das liebee mit dem Fön. Aber Stellen zu verbinden werde ich mal ausprobieren. Danke für den Tipp!

LG Olli
Hemispastik links

Antworten